Nachhaltigkeit in allen Bereichen

Sorgfalt bei der Produktion und die Verwendung hochwertiger, natürlicher Rohstoffe sind zwei wichtige Voraussetzungen für die Qualität unserer Produkte. Beides brauchen wir auch in Zukunft, und deshalb ist die Frage: ‚Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit aus?’ eine, die bei PROLANA bei allen Grundsatzentscheidungen gestellt wird. Wir wirtschaften mit einer langfristigen Perspektive.

Dazu gehört der Aufbau stabiler, auf Langfristigkeit ausgelegter Beziehungen zu Lieferanten. Dadurch ist PROLANA in der Lage beispielsweise im Bereich des Fairen Handels neue Wege zu gehen. Ohne eine solche, zukunftsorientierte Zusammenarbeit wäre etwa das Fair Wage Pilotprojekt mit unserem Partner AKM in Indien nicht zustande gekommen.

Und wir verwenden natürliche Materialien, die so umweltschonend wie möglich erzeugt werden. Wir verwenden zertifizierte Bio-Baumwolle und Bio-Schafschurwolle, die ohne den Einsatz von chemischen Düngern, Pestiziden, Herbiziden oder pharmazeutischer Produkte (z.B. die regelmäßige prophylaktische Anwendung von Antiparasiten-Bädern bei Schafen) hergestellt werden. Das ist ein aktiver Beitrag zur Schonung von Umwelt und Ressourcen. Wir kennen unsere Produzenten und arbeiten langfristig mit ihnen zusammen. So hat PROLANA für eine Gruppe von Schafhaltern im Himalaya die Kosten für die Biozertifizierung übernommen – die erste Herde zertifizierter Bio-Schafe in Indien!

Dort wo es noch keine Bio-Zertifizierung gibt, z.B. bei Yak- und Kamelflaum, arbeiten wir ebenfalls eng mit den Haltern zusammen, um sie in einer nachhaltigen Arbeitsweise zu unterstützen.

Aus ökologischen Überlegungen verarbeitet PROLANA nur Naturkautschuk von FSC zertifizierten Lieferanten. Das Forest Stewardship Council (FSC) Siegel garantiert die ökologisch verantwortliche, sozial förderliche Bewirtschaftung der Kautschuk Plantagen und verhindert Raubbau an der Natur. Die Verwendung von Naturkautschuk ist an sich schon ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz: Kautschukbäume absorbieren mehr CO2 als selbst tropischer Regenwald.